Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Mach mit! Radfahren hält fit

Pressemitteilung
Ilbenstädter Radtouren
KulTour „Auf geschichtsträchtigen Wegen zur Ronneburg“

Mitglieder und Freunde des RC 03 Ilbenstadt sind herzlich zu dieser wunderschönen Radtour auf geschichtsträchtigen Wegen zur Ronneburg eingeladen.
Um 09:30 Uhr geht es am Bürgerhaus in Niddatal-Ilbenstadt auf die 69 Kilometer lange Strecke los. Eine Zustiegsmöglichkeit besteht um 10:30 Uhr am Altenstädter Bahnhof. Von hier aus sind nur 31 Kilometer auf der leicht profilierten Strecke zu bewältigen.

Die abwechslungsreiche Radtour führt über gut ausgebaute Radwege. Zuerst geht es an Wickstadt, Maria Sternbach und Kloster Engelthal vorbei nach Altenstadt zum Bahnhof. Von dort fährt die Radlerschar auf dem Limesradweg über Rommelhausen nach Langenbergheim auf die Hohe Straße. Hier rollte im Mittelalter der Messeverkehr zwischen Frankfurt und Leipzig. Bergab läuft es nach Altwiedermus, bevor es steil hinauf zum Basaltsporn des Fallbachtales mit der trutzig aufragenden Ronneburg geht.
Hier ist eine Mittagspause geplant. Eine Einkehrmöglichkeit besteht. Eine Besichtigung des „offenen Museums Ronneburg“ wird einige Details der Geschichte dieser Sicherungsburg der „Kaiserlichen Wetterau“, die in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet wurde, offenbaren.

Der Rückweg führt nach Diebach im Haag, durch den Wald nach Calbach zurück nach Altenstadt. Die Radlerinnen und Radler der 31-Kilometer-Strecke sind am Ziel und verabschieden den Rest der Truppe, der über Stammheim wieder zurück nach Ilbenstadt fährt.

Nähere Informationen gibt es beim Radwanderfachwart Lutz Delling oder im Internet unter www.rc03-ilbenstadt.de.