Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Mach mit! Radfahren hält fit

Radwandern im RC 03 Ilbenstadt
Vom Hoherodskopf in die Wetterau
am Samstag, dem 14. Mai 2016

Aus dem Naturpark Hoher Vogelsberg starten wir zu einer etwa 30 Kilometer langen Radtour in die Wetterau. Keine Angst! Der Vulkanexpress bringt uns samt Fahrrädern von Nidda auf das Plateau des Hoherodskopf in 764 m Höhe, vom dem wir gemütlich in die Wetterau zu unserem Ziel, der Stadt Nidda, radeln.

Wir treffen uns am Bahnhof in Nidda:
Samstag, den 14. Mai um 11:06 Uhr
Navigationsgeräte finden den Bahnhof mit den Angaben „63667 Nidda“ und „Bahnhofstraße 62“

Nach etwa einer Stunde können wir den Bus auf dem Hoherodskopf verlassen und uns und unsere Räder startklar machen. Auf verschlungen, kurzen Wegen,  führt uns der Radwanderfachwart Lutz auf dem größten geschlossenen Basaltmassiv in Europa zur Niddaquelle. Die Nidda wird uns Wegweiser zum Ziel sein. Auf der Niddaroute, ausgeschildert mit einem roten Dreieck auf weißem Grund, fahren wir parallel zur Nidda überwiegend sanft bergab. Eine steilere Passage werden wir gemeinsam meistern, keiner wird zurückgelassen! Wir erleben den Naturpark mit seinen unterschiedlichen Landschaftsräumen und genießen wunderschöne Ausblicke.

In Schotten wird der Ruf nach einer Kaffeepause nicht ungehört verhallen. Hinter Schotten fahren wir am Niddastausee entlang, bleiben in Sichtweite der Nidda, passieren Rainrod und Eichelsdorf auf dem Weg zu unserem Ziel. Auf dem Marktplatz in Nidda endet unsere Tour. In einem nahegelegenen Gasthaus könnten wir den Tag bei einem Glas selbstgebrautem Bier ausklingen lassen.

Für den Vulkanexpress benötigen wir eine Voranmeldung. Diese kann per E-Mail an unser Geschäftsstellenpostfach oder telefonisch bei Lutz Delling, Telefon 06034 86 47 abgegeben werden. Die Kosten für die einfache Fahrt liegen bei 4,65 EUR und sind vom Teilnehmer zu tragen.
Unerschrockene, die eine sportliche Herausforderung suchen, können gern von und nach Nidda mit dem Rad anreisen.

Wir freuen uns, mit Ihnen/Euch auf diese Radtour zu gehen. Die Einladung richtet sich ausdrücklich auch an Nichtmitglieder unseres Vereins.

Lutz Delling
Radwanderfachwart

Die Streckenführung zur Radtour Hoherodskopf – Nidda:

 

Kommentare sind geschlossen.