Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Mach mit! Radfahren hält fit

Ilbenstädter Radtouren
Radwanderung von Assenheim zur Keltenwelt
am Dienstag, den 3. September 2019

| Keine Kommentare

Liebe Mitglieder und Freunde des RC 03 Ilbenstadt,

das Radwanderteam hat die Keltenwelt auf dem Glauberg ins Visier genommen. Erwin Hüttl lädt zum Start zur Keltenwelt am

Dienstag, den 3. September 2019
um 09:30 Uhr am Bürgerhaus in Assenheim.
eine „Zustiegsmöglichkeit“ besteht
um 09:45 Uhr in Wickstadt, Niddabrücke

Rund 25 Kilometer führt uns diese Radtour auf ruhigen Rad- und Wirtschaftswegen durch die herbstliche Landschaft der Wetterau auf den Glauberg. In der Zeit fahren wir jedoch 2500 Jahre zurück und können am Glauberg ein Gefühl dafür bekommen, in welcher Welt, unter welchen Bedingungen, mit welcher Kultur und mit welcher Geisteshaltung die Kelten in unserer Region siedelten. Es wird eine spannende KultTour mit Erwin und Marlene.

Auf dem Glauberg wird gerastet und es kann auf den Spuren der Kelten gewandelt werden. Das 2011 eröffnete Museum – das sicher nicht zufällig Vergleiche zur Arche Nebra aufkommen lässt – offenbart uns die Welt der Kelten, der archäologische Park mit dem rekonstruierten Grabhügel, den mysteriösen Wall-Grabensystemen und frühkeltischen Wehranlagen macht sie erlebbar.

Der Rückweg führt uns über Lindheim, Altenstadt wieder nach Assenheim und Ilbenstadt. Insgesamt werden wir 51 Kilometer auf dem Rad verbringen und dabei 310 Höhenmeter bewältigen. Die geplante Tour von maximal 48 Kilometern haben wir bei GPSies eingestellt.

Wir freuen uns, mit Euch auf diese Tour zu gehen. Gäste sind willkommen.
Erwin Hüttl ist für Rückfragen unter der Telefonnummer 01525 1 08 91 98 erreichbar.

Für das Radwanderteam

Wilhelm Schröder
Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Sport

Zur Strecke Assenheim – Keltenwelt – Assenheim:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.