Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Mach mit! Radfahren hält fit

Deutsches Radsportabzeichen
Zeitfahren am 3. Oktober 2019

| 1 Kommentar

26.09.2019:
Die Genehmigung des Zeitfahrens durch die Straßenverkehrsbehörde des Wetteraukreises ist heute eingetroffen.

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler,

auch in diesem Jahr nehmen wir das Zeitfahren für das Deutsche Radsportabzeichen ab. Dazu laden wir für

Donnerstag, den 3. Oktober 2019 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr (Startzeitfenster)
in 61203 Reichelsheim-Weckesheim, Borngasse 18

ein. Der Rundkurs für Erwachsene (10 Kilometer) ist ausgeschildert. Er muss zweimal durchfahren werden. Für Jugendliche

ist eine 5-Kilometerstrecke vorbereitet. Sie fahren bis zum Ortseingang Echzell und rollen nach der Zeitnahme weiter über die 10-Kilometerstrecke gemütlich nach Weckesheim.
Wir können keine abgesperrte Strecke anbieten und führen das Zeitfahren im öffentlichen Verkehrsraum durch. Eine Genehmigung zur Durchführung des Zeitfahrens im öffentlichen Verkehrsraum durch die Straßenverkehrsbehörde des Wetteraukreises steht noch aus, wird aber wie im Vorjahr erwartet. Die Streckenskizze ist am Ende des Artikels eingefügt und mit GPSies – jetzt AllTrails – verlinkt.
Die Abnahme des Zeitfahrens für das Deutsche Radsportabzeichen ist ein kostenfreier Service des RC 03 Ilbentadt und steht Jedermann offen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer nach der Allgemeinen StVO zu fahren hat. Die Versicherung gegen Unfall und Haftpflicht ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Nachrangig zum eigenen Versicherungsschutz sind Vereinsmitglieder über den Landessportbund Hessen abgesichert; Nichtmitglieder sind über eine Sportversicherung den Vereinsmitgliedern im Wesentlichen gleichgestellt.

Das Tragen eines Kopfschutzes ist Pflicht. Rückennummern sind sichtbar zu tragen. Sie sind am Start erhältlich.
Den Weisungen von Streckenposten ist Folge zu leisten. Sie garantieren grundsätzlich keine freie Fahrt. Insbesondere am Kreisel an der Hohen Straße und der Einmündung der Gettenauer Straße auf die L 3186 (Reichelsheim) signalisiert die erhobene rote Flagge, dass vorfahrtsberechtigter Verkehr naht, nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  ihre Fahrt eigenständig und verkehrskonform einzurichten haben.

Über die Bedingungen des Radsportabzeichens informiert der Bund Deutscher Radfahrer. Unser Prüfer Michael Hammann, unterstützt von Hans Schöniger (Zeitnahme) und Lutz Delling, wird Eure Leistung abnehmen und bescheinigen. Rückfragen zu dieser Veranstaltung bitten wir per E-Mail an die Geschäftsstelle zu richten. Eine Ankündigung Eurer Teilnahme wäre uns angenehm.
Hinweis: Interessant und auch für das DRA nutzbar ist das Bergzeitfahren am 21. September 2019 in Schotten

Wir wünschen viel Erfolg

Euer/Ihr
RC 03 Ilbenstadt

Die 20-Kilometer-Zeitfahrstrecke mit Zeitnahme bei 5 Kilometern  für jugendliche Teilnehmer:

Ein Kommentar

  1. Ich komme zum Zeitfahren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.