Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Mach mit! Radfahren hält fit

Ilbenstädter Radtouren
Radwanderung von Assenheim nach Marköbel
am Mittwoch, den 20. November 2019

| Keine Kommentare

Liebe Mitglieder und Freunde des RC 03 Ilbenstadt,

unser Radwanderfachwart Erwin Loscher hat wieder Marköbel mit modifizierter Strecke ins Visier genommen  Zahlreiche Tiefs tummeln sich rund um Ilbenstadt. Sie beeinflussen sich gegenseitig so, dass unsere Radfahrstrecke niederschlagsfrei bleiben wird. Auch die Sonne soll ausreichend Wolkenlücken finden, um die Landschaft der Wetterau mit ihren Strahlen zu wärmen. Mit diesen Aussichten gehen wir an den Start

am Mittwoch, den 20. November 2019
um 10:00 Uhr am Bürgerhaus in Assenheim
und
um 10:15 Uhr am 2. Startort, der Niddabrücke in Ilbenstadt.

Über 90 % der Tour führen uns abseits des Straßenverkehrs auf Rad-, Feld- und Forstwegen in die Wetterauer Landschaft. Wir folgen zunächst dem Niddaradweg nach Gronau, um dann über Niederdorfelden auf die Hohe Straße zu gelangen. Dieser historischen Straße folgen wir bis Marköbel. In Marköbel, das 839 erstmals urkundlich erwähnt wurde – Kaiser Ludwig der Fromme übertrug den Ort samt lebendem Inventar einem Getreuen zum Besitz – ist eine Kaffeepause in einer örtlichen Bäckerei geplant. Mit Elan geht es dann ein kurzes Stück auf den Limesradweg, den wir aber schnell in Richtung Eichen verlassen. Durch Feld und Wald fahren wir Assenheim entgegen. An der Wickstädter Niddabrücke biegen wir links ab. Noch ein paar Kurbelwirbel und wir sind wieder in Assenheim zurück.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Gutes Wetter ist bestellt.
Erwin Loscher ist für Rückfragen unter der Telefonnummer 01512 02 30 745 erreichbar.

Für das Radwanderteam

Wilhelm Schröder
Fachbereichsleiter Kommunikation und Sport (RTF/CTF)

Zur Strecke Assenheim – Marköbel – Assenheim:

Impressionen von der Tour
Bild und Beitragsbild vom Obertor in Marköbel:
Jacquesverlaeken [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.