Radfahrer-Club 1903 Ilbenstadt e.V.

Seid stark, halted durch, Jammerer verlieren!

Ilbenstädter Radtouren
Radwanderung „Von Wickstadt nach Laubach“

am Mittwoch, den 8. September 2021

Über Auen und Seenplatte zum Laubacher Schloss

Liebe Mitglieder und Freunde des RC 03 Ilbenstadt,

der Radtourenfachwart und Wetterexperte Erwin Loscher hat den Mittwoch mit exzellentem Radfahrwetter entdeckt und lädt zu Radtour nach Laubach ein:

Start am Mittwoch, den 8. September 2021
um 09:00 Uhr an der Wickstädter Niddabrücke
um 09:30 Uhr am Bingenheimer Schloss

Die Hygiene- und Abstandsregeln des RC 03 Ilbenstadt, abgestimmt für das Radwandern, des RC 03 Ilbenstadt sind vorab zur Kenntnis zu nehmen und am Veranstaltungstag strikt einzuhalten. Unnötige Risiken auf Kosten der Gesundheit werden nicht eingegangen.
NEU: Zur Teilnahme an Radtouren des RC 03 Ilbenstadt ist ab sofort nur der Personenkreis nach der 3G-Regel (Geimpft/Genesen/Getestet) zugelassen.
Vergesst nicht die Mund- und Nasenbedeckung (OP-Maske, FFP 2-Maske oder gleichwertig). Diese ist während der Fahrt nicht notwendig, für Aufenthalte in Pausen und/oder anderen Bereichen mit einer Tragepflicht muss sie bereitgehalten werden.

Vom Start geht es in die frühherbstliche Wetterau. Das goldene Herbstlaub lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten. Die Auenlandschaft ab Reichelsheim wird durchquert und an den regelmäßig verborgenen Tagebauseen vorbei, liegt Laubach mit seiner kleinen, beschaulichen Innenstadt und dem Laubacher Schloss vor der Radelgruppe. Laubach, in dessen Stadtbild die später schlossähnlich ausgebaute Burg dominiert, war schon des öfteren Ziel unserer Radwanderungen. Die Solmser Grafen mit dem Namenszusatz „Laubach“ sind hier zu Hause, seit sie Burg und Dorf vom Sohn des Ulrich von Hanau 1340 käuflich erworben hatten.

Nach einer Rast am Marktplatz geht es wieder heimwärts, Es grüßt der Wölfersheimer See, der Paffen- und der Bergwerkssee, bevor Wickstadt das Ende der Tour verheißt.
Die Tour über rund 85 Kilometer in welligem Terrain, hat am Ende in der Summe der „Bodenwellen“ doch 500 Höhenmeter erlebbar gemacht. Sie lässt sich mit Touren-, Trekkingrädern und Mountainbikes bei guter Kondition leicht bewältigen.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Erwin Loscher ist für Rückfragen unter der Telefonnummer 01512 02 30 745 erreichbar.

Für das Radwanderteam

Wilhelm Schröder
Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Sport (RTF/CTF)

Streckendownload für Navigationsgeräte:
Radwanderung „Von Wickstadt nach Laubach“

Radwanderung „Von Wickstadt nach Laubach“
(Vollbildanzeige)

Kommentare sind geschlossen.